Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Liebe Mitglieder, liebe Unterstützer,
liebe Freunde!

wir freuen uns Ihnen einen kleinen Rückblick unserer Arbeit in den letzten drei Monaten zu geben.

Das Power-Child Team wünscht Ihnen viel Freude beim Lesen und dankt für Ihre treue Unterstützung.

Mit herzlichen Grüßen 
Ihr Power-Child Team 


Theater-Präventionsprojekt „Sag JA zu Dir und NEIN im richtigen Moment“


Im Januar, Feburar und März fanden an Kindergärten und Grundschulen in Niedersachsen, Bayern, Berlin und Brandenburg unsere bewährten Theater-Prävetionsprojekte statt. Es wurden ca. 7000 Jungen und Mädchen, 2500 Pädagoginnen und Pädagogen und ca. 6000 Eltern erreicht.

www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Bloensdorfer-Schueler-gegen-Missbrauch-gestaerkt


Schutz und Hilfe bei sexueller Gewalt für Flüchtlingskinder und ihre Angehörige

Power-Child e.V. öffnet seine Beratungsstelle um Menschen, die in ihren Heimatländern oder auf der Flucht sexueller Gewalt ausgeliefert waren, seine Erfahrungen in der Aufklärung und Prävention für die Eltern und Kinder aus Flüchtlingsfamilien zu nutzen. 

Unsere Partnerorganisationen – Beratungsstellen, Kindergärten, Schulen sowie ehrenamtlich Tätige suchen vielfältige Unterstützung innerhalb ihrer Aufgabengebiete. Sie sehen vor allem Bedarf in den Bereichen:

Traumarbeit mit Familien und Einzelpersonen, die sexuelle Gewalt in ihren Heimatländern als auch auf der Flucht erleben mussten und nach einigen Monaten in Sicherheit bemerken, dass Angst und Panik oder große Unruhe sich nicht von selber auflösen sondern sich sogar verstärken. Infolge wenden sie sich mit ihren Sorgen und Problemen vermehrt an Menschen, denen sie Zutrauen gewonnen haben, die Pädagogen ihrer Kinder oder werden an spezielle Beratungsstellen weiter vermittelt.

In Zusammenarbeit mit dem SKF – Start ins Leben – in München betreut Power-Child e.V. aktuell junge Mütter, die auf der Flucht massive sexuelle Gewalt erfahren haben und sich mit der Traumatherapie eine Linderung ihrer Angstzustände erhoffen.

Aufklärung und Präventionsmaßnahmen für Mädchen und Jungen und ihren Eltern aus Flüchtlingsfamilien.

Viele Eltern, oder alleinerziehende Mütter und Väter können aktuell nur in unzureichendem Maße und auf die deutschen Verhältnisse angepasste Weise Verantwortung für den Schutz ihrer Kinder übernehmen.

Oft gibt es in ihren Herkunftskulturen wenige bis gar keine Gesetze über Kinderrechte oder Regelungen zum Schutz von sexueller Gewalt an Kindern. Infolgedessen bestehen bei den Mädchen und Jungen aus Flüchtlingsfamilien nur sehr geringe Kenntnisse über grundlegende Rechte, wie Du darfst über deinen Körper selber bestimmen!“, „Du hast ein Recht auf sexuelle Aufklärung!“, „Mädchen und Jungen haben die gleichen in Liebesbeziehungen!“ und „Du darfst Nein sagen“!.

Power-Child e.V. wird dazu mit seinen Partnerorganisationen, Schulen, Kindergärten, Beratungsstellen u.a. in München und Umgebung passende Angebote entwickeln.


Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns als neuen Beirat

Frau Dr. Despina Rüssmann, Kinderärztin und
Herrn Rechtsanwalt Christian Kast

begrüßen zu dürfen!

Als neue Mitarbeiter in unserer Geschäftsstelle:

Jenny-Marie Muck, Öffentlichkeitsarbeit
Hermine Baranowski, Projektorganisation
Sigrid Lutz-Gehlert, Teamassistenz

Wir freuen uns sehr über Ihr Engagement und die künftige Zusammenarbeit!



Herzlichen Glückwunsch!

Großes nimmt immer im Kleinen seinen Anfang..

Wir gratulieren von Herzen unsere Schirmherrin Dr. ChristineTheiss und Ihrem Mann Dr. Hans Theiss zur Geburt Ihrer Tochter Cosmia. 

Wir wünschen das Beste dieser Welt und ganz viele einzigartige Augenblick. 


In Deutschland sind ca. 1 Million Kinder* von sexueller Gewalt betroffen. Das sind 1 Million Gründe für ein starkes Präventionsnetzwerk. Das beste Präventionskonzept jedoch ist nutzlos, wenn für die Umsetzung nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

Die Bethe-Stiftung möchte die wichtige Präventionsarbeit von Power-Child e.V. nachhaltig unterstützen und verdoppelt sämtliche Spenden,die Privatleute, Firmen oder Einrichtungen an den Verein mit Sitz in München innerhalb der nächsten Monate überweisen.

Spendenkonto:
HypoVereinsbank München
IBAN: DE92 7002 0270 0667 5489 93
BIC: HYVEDEMMXXX
„Jede Spende hilft doppelt“

* Quelle: UBSKM Johannes-Wilhelm Rörig Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Power-Child e.V.
Elisabeth Stadler
Landshuter Allee 11
8637 München
Deutschland

089-38666888
info@power-child.de